Photo: Marc Schaefer on Unsplash

NEWS | 2021-12-29

Da es gerade aktuell ist bzw. andernorts gepostet wurde, nun auch nochmal hier:

X-mas ist vorbei – allerdings sind in dieser Anthologie, die ich bereits Ende 2018 in Zusammenarbeit mit meinen Kolleginnen Lena M. Brand und Gabriele Oscuro unter Mitwirkung von 19 weiteren Autor*innen publiziert habe, auch allerhand Wintergeschichten zu lesen, welche nur entfernt oder gar nichts mit Weihnachten zu tun haben.
Besonders wird diese Anthologie, die als Endprodukt der gleichnamigen Facebook-Aktion gesehen werden kann, in welcher 22 Autor*innen einen Tag zu ihrer Person und ihre Büchern für die LGBTQ-Leser*innengemeinde gestalten konnten, wohl durch die recht persönlichen Interviews und Steckbriefe, die ermöglichen, dass die Leser*innen bei Bedarf, die Person hinter der jeweiligen Geschichte etwas näher kennenlernen kann. Auch Rezepte sind enthalten, welche die winterliche Schmökerzeit zusätzlich gemütlich abrunden sollen. *g
Die Autor*innen hatten zudem die Herausforderung zu meistern, gewisse Begriffe in ihre Geschichte miteinzubauen; der/die Leser*in wird dazu eingeladen diese Begriffe zu finden. ^^

Jetzt gibt es diese wunderbare Anthologie in der Queerie-Aktion von Wir schreiben QUEER zu lesen. Ein ›Queerie‹ ist ein Buch, welches Ihr im Austausch gegen eine aussagekräftige Rezension bekommen könnt.

 
»Bestenfalls sind Rezensionen der wahre Lohn der Autoren. Feedback erfreut zudem und eine wissenschaftliche Abhandlung oder eine bloggerreife Rezension erwartet niemand von Euch.

[…] Rezensionen zu schreiben ist aufgrund der rasanten Etablierung des Onlinehandels allerdings sehr wichtig. Kaum ein/e Autor*in schafft es heute noch in das Regal einer Filiale vor Ort, das Buch kann daher also nicht von einer/einem Buchhändler*in empfohlen werden. Im Internet erledigen dies also die Rezensionen. Nehmt Euch also unbedingt die Zeit, die Sterneanzahl zu vergeben, welche Eure Meinung über den Roman am besten wiedergibt und schreibt ein paar Sätze.«

Die 22 mitwirkenden Autor*innen würden sich also über neue Leser*innen-Meinungen freuen. ^^

Hier gelangt Ihr zum Buch:
 

Thx!! Bye, Jay xxx

Hintergrundbild: © Josh Hild | Cover: © Jayden V. Reeves

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben