FEEDBACK

Photo: Dele Oke on Unsplash

FEEDBACK

Bei der Umgestaltung der Website im Oktober 2020 konnte das alte Gästebuch leider nicht mit umziehen. Ihr dürft mein Neues daher tatkräftig füllen *gg

Danke für Euer Feedback an mich – oder einfach nur ein paar Worte. ^^
Jay xxx

.

 
 
 
 
 
 
 
›» Mit * gekennzeichnete Felder sind erforderlich.
Eure E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Es ist möglich, dass Euer Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn überprüft haben.
Wir behalten uns vor, Einträge zu löschen oder nicht zu veröffentlichen. ‹«
4 Einträge
Wolf D. Habermann aus Konstanz schrieb am 2022-04-30 um 4:24 PM
Hallo, Jayden, ich habe gerade Dein faszinierendes Buch "Der steinerne Garten" Teil 1 zu Ende gelesen und ich muss Dir gestehen, noch nie hat mich ein Roman so beschäftigt wie dieser. Dein Schreibstil ist fantastisch, die Figuren, insbesondere Nate und Riley und deren komplexe Beziehung, waren nicht nur ein Coming Out, sonder ein tiefenpsychologisch meisterhaft erzähltes Drama.
Was mir wirklich selten passiert, ich habe mit Riley und Nate innerlich mitgefiebert. Mit den Höhen und Tiefen eines nur oberflächlich betrachteten schwulen Beziehungsdramas. Auch die geilen Stellen waren in das Geflecht der schwierigen Geschichte zwischen beiden sagenhaft eingewoben.

Und ich habe, und das ist mir nur selten bei der Lektüre passiert, mit beiden Hauptfiguren bis zum tragischen Ende mitgefiebert. Irgendwie war ich immer auf der Seite von Nate und als dieser dann getötet wurde, war das innerlich für mich kaum akzeptabel. Ich konnte es einfach nicht glauben. Mein psychisch angeschlagener Held war tot.

Jetzt freue ich mich schon auf den zweiten Band der Geschichte, in der wohl Riley der Hauptakteur sein wird.

Zum Schluss möchte ich mich bei Dir für dieses hervorragende Buch bedanken. Es war einfach unglaublich toll und auch geil geschrieben. Für uns Schwule, und nicht nur für die, ein absolutes Meisterwerk! Freue mich schon auf den nächsten Roman von Dir! Ganz liebe Grüße Dein Wolf!
Administrator-Antwort von: Jayden V. Reeves
Hey Wolf,
many thx for your words. Hab mich echt nach so langer Zeit, in der das Buch jetzt auf dem Markt ist, sehr darüber gefreut. Wünsche Dir, dass Dir der zweite Band ebenso gefallen wird. Für mich persönlich ist dieser sogar der bessere, weil er deutlich tiefer geht. Viel tiefer.
Irgendwann wird auch die Überarbeitung des ersten Bandes fertig sein. Umso mehr bedeutet es mir, dass er Dir in der aktuellen Fassung so viel gegeben hat.
Wenn Du magst, kannst Du den Büchern ja im Anschluss eine Rezension auf einem Portal Deiner Wahl hinterlassen. Das wäre wirklich nice und smart von Dir.
Stay save.
Yours Jay xxx
Lena schrieb am 2021-09-26 um 2:08 PM
Hey Jay,
schade, dass du die alten Gästebucheinträge verloren hast. Da war doch so ein netter Beitrag über Glitzer und Einhörner, soweit ich mich erinnere 😜😅.
Ich finde es schön, dass du deine Website heller gestaltet hast – passend mit dem Zitat auf der Startseite.
Ich weiß es dauert, aber ich will nur mal anmerken: Ich wünsche mir noch ganz viele Geschichten von dir! ❤ Jede einzelne Geschichte ist großartig! DANKE! 👏☀️
Alles Liebe, Lena 🌈
Administrator-Antwort von: Jayden V. Reeves
Danke Dir. ^^
Paula Müller aus Winterthur schrieb am 2020-11-19 um 3:32 PM
Hallo 🙃 Vielen Dank für dieses wahnsinns Buch! Ich glaube ich habe in diesem Genre, nie etwas besseres gelesen. Du hast die Latte verdammt hoch gesetzt, kein Buch konnte mich seitdem mehr wirklich mitreisen. Lustigerweise war dein Buch das erste, bei dem ich auch mal ein Wort nachschlagen musste. *lach*
Da die Veröffentlichung des zweiten Buches, demnächst ansteht, überlege ich, ob ich das erste nochmals schnell verschlingen soll. Ein drittes Mal, schadet glaube ich nicht 😉
Danke nochmals für dieses unvergessliche Leseerlebnis ✿
Lieben Gruss.

Paula
Administrator-Antwort von: Jayden V. Reeves
Hey Paula,
welch Ehre *g. Vielen Dank! Am 29.11.2020 wird via Zoom eine Online-Lesung zum Folgeband stattfinden ^^. Nähere Infos erfährst Du auf der Startseite etwas weiter unten. Wenn Du Dich via PC einloggst, brauchst Du weder etwas installieren noch Deinen Namen preisgeben. Vielleicht hast Du ja Lust. *g

BB, Jay
Tris Kele aus Thale schrieb am 2020-10-15 um 12:42 PM
Ein neues Gästebuch!! Glückwunsch!! Ich habe "Der steinerne Garten" nicht einfach gelesen, sondern inhaliert. Das gesamte Buch ist sehr intensiv, spannend und nervenaufreibend. Allein die Sprache, die du verwendest, ist anspruchsvoll und unglaublich fesselnd. Es ist ein Juwel in einer Flut von Büchern, das ich nicht missen will. Ich freue mich wie verrückt auf den zweiten Band und hoffe, dass noch viele solcher Bücher von dir folgen werden. Tausend Dank für diese Geschichte, für Riley und Nate. Mich am Ende des Buches von ihnen zu trennen, fiel mir jedes Mal unendlich schwer. Du hast Themen beschrieben, die nur selten in Büchern vorkommen und noch seltener auf diese Weise beschrieben werden. Ein Buch, welches nicht einfach nur unter die Haut geht, sondern sich bis auf die Knochen durchfrisst.
Danke für dieses einmalige Leseerlebnis.

Tris
Administrator-Antwort von: Jayden V. Reeves
Thx, Tris!! Ich werde mir Mühe geben. *g

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben