14.08.2019 – Update zum Hörbuch

Bild von Florante Valdez auf Pixabay

Ich habe gestern mit Martin Wolfgang geschrieben, das ist der Mann, der mein Debüt als Hörbuch einspricht, und habe jetzt herausgefunden, warum er länger als geplant braucht. 
Ihr wollt es auch wissen? Ohhh, blame on me… 😬🤣

»Es geht stetig voran, allerdings hast du da manchmal Sätze dazwischen, die länger sind als die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 😆.
Ich habe das Einsprechen in die Wohnung verlegt (man hört keinen Unterschied zum Studio) und kann da morgens immer mal so’n halbes Stündchen einsprechen.
Ist eine wirklich packende Geschichte! Ich habe mich bisweilen dabei erwischt, wie ich weitergelesen habe und dabei vergaß den Text einzusprechen 😆. Deine Personenbeschreibungen sind so ergiebig.«

Tja… nun wissen wir Bescheid. ^^ Ich bin sicher, er wird einen ziemlich geilen Job machen, der Martin.

I’m very exited, how it will be.

Euch einen schönen Tag, 
BB Jay

 

Tags:

06.07.2019 – Hörbuch-Release verschiebt sich

Photo by Martin Wolfgang | Sprechplatz

Heya, ein kleines Lebenszeichen von mir. Derzeit verweile ich zuhause in England und versuche mich irgendwie zu sortieren. Schreiben tue ich allerdings auch, also an die, die gerade das ultimative ›o‹ mit dem Mund geformt haben: keine Bange. *g

So, wie es sich derzeit abzeichnet, wird auch das Hörbuch zu ›Der steinerne Garten‹ noch eine Weile auf sich warten lassen. Das ist für mich ok, denn ich weiß ja selbst zu gut, dass es manchmal einfach wichtigere Dinge im Leben gibt und wenn ein Freund dies in seinem Studio für lau macht, dann wartet man doch noch einmal mehr so gern.
Außerdem wurde mir zurück gemeldet, dass mein Debüt nicht gerade einfach zu lesen ist. ^^ Tzz… sowas… 😜

In jedem Falle wird es endgeil werden, was Martin Wolfgang da fabriziert. Freut Euch drauf. Ich tue es schon sehr.

Habt ein schönes Wochenende, Ihr habt es ja gerade schön muckelig warm in Deutschland. *fg

Jay

Tags:

07.02.2019 – Signierte Prints

Die limitierte Anzahl an Autorenexemplaren der ›24 Days of Queer@venthologie‹ sind bei mir eingetroffen. ^^
Das bedeutet, dass Ihr die jetzt bei mir ergattern könnt. Signiert und mit persönlicher Widmung.

Wer auf meine bescheidenen Kritzeleien wert legt, dem sei gesagt: da ich ja keine Messen besuche, kommt Ihr so doch noch in den Genuss meiner Zeilen und könnt das Buch anschließend sogar noch auf der Leipziger Buchmesse (Do., 21. März 2019 – So., 24. März 2019) von einigen der anderen teilnehmenden Autoren signieren lassen. Das ist doch eine geile Idee, oder? 😁

Wer also Interesse an einem solchen Exemplar hat, der schreibe mir bitte an info(at)jayden-v-reeves.com.
Auch der Erlös dieser Autorenexemplare kommt selbstverständlich weiterhin vollständig der LGBTQ*- Organisation ›All Out‹ für ihre Arbeit zugute.

Also … tut Gutes für die globale LGBTQ* Community. Ist ja auch noch Winter, ne? ^^

Thx.

BB, Euer Jay. xxx

Tags: