News-Feed

Newsfeed

Wir verwenden das Custom Facebook Feed Plugin von smashballoon.com, um Social Media Inhalte auf unserer Website anzuzeigen.
Für detaillierte Informationen lest daher bitte unsere Datenschutzerklärung. Danke!

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

3 Tage zuvor

Jayden V. Reeves

#gewinnspiel #50rezensionen #dersteinernegarten

Wie versprochen habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich mich bei Euch für Eure Worte an mich und über mein Debüt ›Der steinerne Garten‹ bedanken kann. ^^

Inzwischen sind (über) 50 Rezensionen von Euch geschrieben worden. 50 allein auf Amazon. Am meisten freue ich mich darüber, dass Euch die Geschichte um Riley und Nathanyel so sehr berührt und begeistert hat, dass Ihr die Geschichte der beiden mit 5 aber mindestens mit 4 Sternen rezensiert habt.

Ich hatte Euch gebeten zu schreiben, was Ihr Euch von mir wünscht und ich habe mich für ein absolutes Liebhaberstück entschieden 🤩:

– 1 Hochglanzcoverposter von ›Der steinerne Garten‹
– ganz nach Wunsch von mir persönlich signiert.
– Maße 50 x 70 cm

Das passt perfekt in einen Rahmen, ich habe es ausprobiert. ^^
Ich hoffe, ich kann damit einem/einer von Euch eine Freude machen. 🙃 schließlich ist der Kerl darauf verdammt heiß. Ganz Nate eben. *lol

‼️Auch wenn es sich um ein Dankeschön-Gewinnspiel handelt, bitte ich Euch (1) zur besseren Sichtbarkeit diesen Beitrag und – falls noch nicht geschehen – (2) meine Autorenseite zu liken. (3) Teilen dürft Ihr den Beitrag ebenfalls gern und (4) wer seine Freunde erfolgreich dazu animiert ebenfalls meine Seite zu liken, der bekommt eine doppelte Gewinnchance. Und (5) kommentiert mir was Nettes. *fg

Disclaimer:
Das Gewinnspiel läuft bis Samstag, den 07.12.2019; 20:00 Uhr.
Facebook hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun.
Der/die Gewinner*in muss mir ihre Versandadresse mitteilen.
Diese wird nur für den Versand genutzt.
Der/die Gewinner*in muss sich bis Sonntag 20:00 bei mir via PN gemeldet haben, sonst verlose ich neu.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Peng. 😝

Viel Erfolg!!
Zeige mehrZeige weniger

#gewinnspiel #50rezensionen #dersteinernegarten

Wie versprochen habe ich mir Gedanken gemacht, wie ich mich bei Euch für Eure Worte an mich und über mein Debüt ›Der steinerne Garten‹ bedanken kann. ^^

Inzwischen sind (über) 50 Rezensionen von Euch geschrieben worden. 50 allein auf Amazon. Am meisten freue ich mich darüber, dass Euch die Geschichte um Riley und Nathanyel so sehr berührt und begeistert hat, dass Ihr die Geschichte der beiden mit 5 aber mindestens mit 4 Sternen rezensiert habt.

Ich hatte Euch gebeten zu schreiben, was Ihr Euch von mir wünscht und ich habe mich für ein absolutes Liebhaberstück entschieden 🤩:

- 1 Hochglanzcoverposter von ›Der steinerne Garten‹
- ganz nach Wunsch von mir persönlich signiert.
- Maße 50 x 70 cm

Das passt perfekt in einen Rahmen, ich habe es ausprobiert. ^^
Ich hoffe, ich kann damit einem/einer von Euch eine Freude machen. 🙃 schließlich ist der Kerl darauf verdammt heiß. Ganz Nate eben. *lol 

‼️Auch wenn es sich um ein Dankeschön-Gewinnspiel handelt, bitte ich Euch (1) zur besseren Sichtbarkeit diesen Beitrag und – falls noch nicht geschehen – (2) meine Autorenseite zu liken. (3) Teilen dürft Ihr den Beitrag ebenfalls gern und (4) wer seine Freunde erfolgreich dazu animiert ebenfalls meine Seite zu liken, der bekommt eine doppelte Gewinnchance. Und (5) kommentiert mir was Nettes. *fg

Disclaimer:
Das Gewinnspiel läuft bis Samstag, den 07.12.2019; 20:00 Uhr.
Facebook hat mit diesem Gewinnspiel nichts zu tun.
Der/die Gewinner*in muss mir ihre Versandadresse mitteilen.
Diese wird nur für den Versand genutzt.
Der/die Gewinner*in muss sich bis Sonntag 20:00 bei mir via PN gemeldet haben, sonst verlose ich neu.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Peng. 😝

Viel Erfolg!!

Kommentar auf Facebook

sehr sehr lange bin ich um dein Debüt herumgeschlichen und dann habe ich es doch in meinen Ordner "Warten-auf-Fortsetzung" geschoben, bei der QBF habe ich mich mit Yvonne darüber unterhalten und auch da noch gemeint, dass ich lieber warte, bis zur Veröffentlichung von "Die Scherben seiner Seele" mit dem Lesen zu warten, aber Yvonne hat es mir so sehr ans HErz gelegt, dass ich mich umentschlossen habe und ich bin begeistert – ein Buch, das man nicht vergisst, mit Tiefe, Anspruch, Spannung. <3

Auch ich bin lange rumgeschlichen und hab es dann verschlungen. Auch wenn es auf und ab ging oder gerade deshalb, ist es noch immer im Gedächtnis. Und jetzt kommt was nicht so nettes: werd endlich mit Teil 2 fertig 😂😂😂

Ich habe es geliket und geteilt, jetzt fehlt noch der nette Kommentar. Ich hoffe, das bekomme ich hin, denn das wäre wunderbar. Riley und Nate liebe ich beide sehr. Erwähnte ich das schon irgendwo? 🙈 Die Trennung von ihnen fiel mir unendlich schwer, und über ein Wiedersehen wäre ich glücklich und froh. Aber es geht hier nicht nur um den "Garten", sondern um ein Gewinnspiel anlässlich der 50. Rezension. Ich werde weiterhin (un-)geduldig warten, und etwas "Nettes" überlegte ich mir schon: Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg, bei jedem noch kommenden Schritt. Hoffentlich verlässt dich die Muse nicht, und folgt dir mit sicherem Tritt. Möge dich die Technik nie im Stich lassen, sich nicht selbst löschen oder zerstören. Möge sie zuverlässig alles erfassen, damit wir bald wieder von Riley hören. Mögest du weiterhin mit Herzblut schreiben, und nicht vergessen, uns mit Häppchen zu bedenken. Denn ohne sie würdest du uns in den Wahnsinn treiben, So aber kannst du uns wunderbar beschenken. Ich wünsche dir noch viele positive Reaktionen, auf Riley, Nate und den Garten. Mögen noch mehr Menschen dieses Buch lieben lernen, und gemeinsam mit uns auf die Fortsetzung warten. Ich danke dir für die Geschichte um Riley und Nate. Danke, für das Gewinnspiel und die wunderbare Möglichkeit. Danke, dass wir diese Chance bekommen. Und hoffentlich ist Band zwei nicht mehr so weit.

Was Nettes für Dich und fürs Buch? Gerne. Das Buch ist nach wie vor für mich eine echte Perle. Und Du auch. 🙂 Dein Debüt hat es verdient so gut bewertet zu werden.

Ich muss sagen, dass ich ein wenig schiss vor dem Buch hatte, bin aber unglaublich froh, es gelesen zu haben. 🥰 Vor allem Riley hat es mir angetan. Er ist wahrlich nicht einfach und doch ist er auf geradem Weg in mein Herz marschiert. Mit einem Debut so einzuschlagen ist wirklich ne Leistung! 😃

Das Buch ist so fesseld und man kann sich prima in die beiden hineinversetzen, deswegen sind die positiven Bewertungen nur gerechtfertigt und ich hoffe für dich, dass noch viele weitere folgen und der nächste Band auch wie eine Bombe einschlägt 😊

Hallo Jayden, ich muss gestehen, dass ich Der steinerne Garten noch nicht gelesen habe. Aber ich verspreche dir, wenn der zweite Teil rauskommt, werde ich beide hintereinander lesen und dann auch (selbstverständlich) eine Rezi schreiben. Ich freue mich schon sehr darauf.

Liken und nett kommentieren? Kein Problem 😀 Freue mich unbändig auf die Fortsetzung. Wenn ich auch nicht viel lese – DARAUF warte ich wirklich mit freudiger Ungeduld

Also ich warte auch auf die Fortsetzung, du glaubst gar nicht wie sehr. Und für nächstes Jahr brauch ich dann noch am besten eine neue Wohnung für all die tollen Bücher die noch bei mir einziehen wollen 😉der steinerne Garten wartet auch schon. 😍

Das Poster ist heute angekommen. Ich finde es endgeil. Es wirkt. Hübsches Teil. ^^

Würde sich gut in meinem Zimmerchen machen 😍😍

View more comments

2 Wochen zuvor

Jayden V. Reeves

#diescherbenseinerseele #gay #drama

Bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich mal wieder einen Leseschnipsel posten soll. Mach ich doch glatt. Bitteschön, Chris. ^^

Nur vage nahm er den Schmerz in seinen Kiefern wahr, als er die Zähne aufeinander gepresst, Stufe für Stufe die Treppe ins Untergeschoss hinabstieg, denn immer noch saß der Schrecken über das soeben Erlebte tief. Sein Blick kehrte sich nach innen und sein Bewusstsein verlor sich ein weiteres Mal auf der Suche nach den Scherben, die es galt wiederzufinden und einmal mehr zusammenzusetzen.
Irgendwann fand er sich in der Küche auf dem Boden kniend wieder. Fahles Licht erhellte den leeren Innenraum des Schranks, in welchen er starrte. Die Morgendämmerung brach an. Der leicht säuerliche Geruch von ehemals eingekochten Konserven drang ihm schwach in die Nase. Riley blinzelte und nahm langsam die Hände von den Schranktüren. Verstört legte er sie in seinen Schoß und blickte auf sie hinunter. Seine Handflächen waren verschmutzt und sie klebten. Er legte den Kopf schief und betrachtete die Flecken näher. Roch an ihnen.
›Blut.‹
Seine Augen wurden groß.
_________________________________________
© Jayden V. Reeves | Die Scherben seiner Seele | nicht lektoriert

Foto von fotografierende von Pexels
Zeige mehrZeige weniger

#diescherbenseinerseele #gay #drama

Bin darauf aufmerksam gemacht worden, dass ich mal wieder einen Leseschnipsel posten soll. Mach ich doch glatt. Bitteschön, Chris. ^^

Nur vage nahm er den Schmerz in seinen Kiefern wahr, als er die Zähne aufeinander gepresst, Stufe für Stufe die Treppe ins Untergeschoss hinabstieg, denn immer noch saß der Schrecken über das soeben Erlebte tief. Sein Blick kehrte sich nach innen und sein Bewusstsein verlor sich ein weiteres Mal auf der Suche nach den Scherben, die es galt wiederzufinden und einmal mehr zusammenzusetzen.
Irgendwann fand er sich in der Küche auf dem Boden kniend wieder. Fahles Licht erhellte den leeren Innenraum des Schranks, in welchen er starrte. Die Morgendämmerung brach an. Der leicht säuerliche Geruch von ehemals eingekochten Konserven drang ihm schwach in die Nase. Riley blinzelte und nahm langsam die Hände von den Schranktüren. Verstört legte er sie in seinen Schoß und blickte auf sie hinunter. Seine Handflächen waren verschmutzt und sie klebten. Er legte den Kopf schief und betrachtete die Flecken näher. Roch an ihnen.
›Blut.‹
Seine Augen wurden groß.
_________________________________________
© Jayden V. Reeves | Die Scherben seiner Seele | nicht lektoriert

Foto von fotografierende von Pexels

Kommentar auf Facebook

Danke 😊 Du solltest öfter erinnert werden. 😃

Du machst mir Angst 😲

I think, I know what happened – maybe 🙃😀

…und meine Angst um Riley steigt…schon wieder… Ich befürchte, dass ich auch bei diesem Buch heulen muss…

View more comments

3 Wochen zuvor

Jayden V. Reeves

#autorenalltag

Das übliche Problem: Die Wortfindung bei Wiederholungen. Also muss das Wörterbuch der Synonyme ran.

Mein Protagonist wird geschlagen – er fällt und knallt zu Boden, eine Lampe knallt herunter und er knallt später gegen einen Schrank.

Eindeutig zu viel ›knallen‹. 😬

Ich, vollkommen unbedarft und meine Gedanken endlich mal nicht sexuell verankert, fand im Woxikon dann das hier: (siehe Bild). *lol

Ein Synonym erinnert mich dabei an den wunderbaren Film ›Hotel New Hampshire‹ aus dem Jahre 1984, in dem eine Terroristin Rob Lowe (stand ja tierisch auf den *g) mit den Worten »Puder mich!« zum … naja… äh… also zum koitieren auffordert. Fand ich damals schon scharf. 🤣

Nur… ähm… also weiter hat mich das jetzt nicht gebracht liebes Woxikon. Wenn der Koitus jetzt auch noch mit Schränken vollzogen wird … 🤔😐😶 Ups.
Zeige mehrZeige weniger

#autorenalltag

Das übliche Problem: Die Wortfindung bei Wiederholungen. Also muss das Wörterbuch der Synonyme ran.

Mein Protagonist wird geschlagen - er fällt und knallt zu Boden, eine Lampe knallt herunter und er knallt später gegen einen Schrank. 

Eindeutig zu viel ›knallen‹. 😬

Ich, vollkommen unbedarft und meine Gedanken endlich mal nicht sexuell verankert, fand im Woxikon dann das hier: (siehe Bild). *lol

Ein Synonym erinnert mich dabei an den wunderbaren Film ›Hotel New Hampshire‹ aus dem Jahre 1984, in dem eine Terroristin Rob Lowe (stand ja tierisch auf den *g) mit den Worten »Puder mich!« zum ... naja... äh... also zum koitieren auffordert. Fand ich damals schon scharf. 🤣

Nur... ähm... also weiter hat mich das jetzt nicht gebracht liebes Woxikon. Wenn der Koitus jetzt auch noch mit Schränken vollzogen wird ... 🤔😐😶 Ups.

Kommentar auf Facebook

Schön, dass in deinem Buch schon Sylvester ist. 😂 Ich hoffe, dass du einen Bogen um den Begriff "pudern" machst. 🙈 Das klingt einfach grausam, denn es gibt so unendlich viele Begriffe, um zu beschreiben, dass etwas hinunterfällt.

… Er fällt und pudert zu Boden, eine Lampe kopuliert herunter und er paart sich gegen einen Schrank…. 👍🏻😂

Das mit Rob Lowe kann ich übrigens voll verstehen. Fand ihn in dem Film Bodycheck toll😍😉

Haha wie geil – im wahrsten Sinn des Wortes! 😂😂😂😂

Ja 🙃, lass es knallen 🥳😀

View more comments

3 Wochen zuvor

Jayden V. Reeves

Heya Folks!

Ich möchte mich vor Euch verbeugen 😁. Und Danke sagen.
Am 09. November 2019 hat mein Debüt nämlich seine 50. Bewertung bei Amazon erhalten. Supergeil!!

7 x 4 Sterne (eigentlich 8, wenn ich das HC mitzähle) und tatsächlich 43 x 5 Sterne. Das ist kaum zu begreifen für einen Newbie wie mich und ich kann Euch kaum beschreiben, was ich beim Anblick dieser Zahl gefühlt habe. Ich habe das erst am Sonntag gesehen und habe erstmal gefeiert. 🤟 Mein besonderer Dank gilt daher auch der 50. Rezensentin. 🖤

Und jetzt seid Ihr dran. Gern würde ich mich bei Euch bedanken, dass Ihr dem ›Garten‹ Eure Worte und Eindrücke hinterlassen habt. Denn Rezensionen sind wichtig, wenn man an ihnen wachsen und reifen kann – aber auch wenn sie einen mit Stolz erfüllen.

Rezensent*innen, welche am Gewinnspiel teilnehmen und sofern mir bekannt, haben eine doppelte Gewinnchance (die Rezensentin der 50. Bewertung hätte eine dreifache). ^^ Allerdings wird der Vorlauf interaktiv sein. Ich möchte nämlich von Euch erfahren, worüber Ihr Euch freuen würdet und ich überlege mir dann etwas. Also, haut mal in den Kommentaren unter diesem Beitrag raus, was Euch so einfällt und teilt, teilt, teilt!!

Thx, Euer Jay. xxx

EDIT: Achso äh … wen es interessiert von den Nicht-Informierten, es geht übrigens um dieses Büchlein hier 😜 :
www.amazon.de/steinerne-Garten-Band-1-ebook/dp/B06XDFWTH1

Bild von andreas160578 auf Pixabay
Zeige mehrZeige weniger

Heya Folks!

Ich möchte mich vor Euch verbeugen 😁. Und Danke sagen.
Am 09. November 2019 hat mein Debüt nämlich seine 50. Bewertung bei Amazon erhalten. Supergeil!!

7 x 4 Sterne (eigentlich 8, wenn ich das HC mitzähle) und tatsächlich 43 x 5 Sterne. Das ist kaum zu begreifen für einen Newbie wie mich und ich kann Euch kaum beschreiben, was ich beim Anblick dieser Zahl gefühlt habe. Ich habe das erst am Sonntag gesehen und habe erstmal gefeiert. 🤟 Mein besonderer Dank gilt daher auch der 50. Rezensentin. 🖤

Und jetzt seid Ihr dran. Gern würde ich mich bei Euch bedanken, dass Ihr dem ›Garten‹ Eure Worte und Eindrücke hinterlassen habt. Denn Rezensionen sind wichtig, wenn man an ihnen wachsen und reifen kann - aber auch wenn sie einen mit Stolz erfüllen.

Rezensent*innen, welche am Gewinnspiel teilnehmen und sofern mir bekannt, haben eine doppelte Gewinnchance (die Rezensentin der 50. Bewertung hätte eine dreifache). ^^ Allerdings wird der Vorlauf interaktiv sein. Ich möchte nämlich von Euch erfahren, worüber Ihr Euch freuen würdet und ich überlege mir dann etwas. Also, haut mal in den Kommentaren unter diesem Beitrag raus, was Euch so einfällt und teilt, teilt, teilt!!

Thx, Euer Jay. xxx

EDIT: Achso äh ... wen es interessiert von den Nicht-Informierten, es geht übrigens um dieses Büchlein hier 😜 :
https://www.amazon.de/steinerne-Garten-Band-1-ebook/dp/B06XDFWTH1

Bild von andreas160578 auf Pixabay

Kommentar auf Facebook

Mir würde schon reichen zu erfahren, wann der Nachfolger raus kommt. Selten so ein fesselndes Buch gelesen

Ich würde mich über das Printwerk erfreuen.

🖤Herzlichen Glückwunsch zu den ersten 50 Rezensionen🖤 Ich hoffe, dass noch viele mehr folgen.

Ganz simpel: Die Fortsetzung 😅

Ich würde mich wahnsinnig über ein signiertes Print von Dir freuen! ❤

❤️ Glückwunsch zu den Rezensionen! Das ist toll!

Ich wünsche mir auch einen baldigen VÖ-Termin für „Die Scherben seiner Seele“ und, da ich die Print-Ausgabe von „Der steinerne Garten“ schon habe, ein Autogramm darin. 🥰

🥳 Happy 50. Rezension! You rock!!! 💪 Also ich wünsche mir deine Lieblings-Homemade-Jay-Kekse – gebacken von dir höchstpersönlich. Und ein selbstgebasteltes Armband und einen handgeschriebenen Brief mit einem Herzchen. 🥰😀😂

Ähm… ich finde das ja echt geil, dass Ihr alle so auf den zweiten Band wartet (und ja – ich bin ja dran!!) aber es soll hier um etwas gehen, dass ich verlosen kann… 😁 Marianne U. Manfred Sloot, Eva Maria Sailer, Ela FlöDa und Lena M. Brand haben mich verstanden. ^^ Und äh ja… ich backe auch oder mache anderen Blödsinn – sogar mit HERZEN, Lena. 😜

Dann was signiertes, am besten die Fortsetzung 💕

Hier jetzt ein konstruktiver Vorschlag, ohne Gejammere wegen des zweiten Bandes. 😜 Ich würde mich über eine Tasse, selbstgebackene Kekse und einen Button freuen. Tassen brauche ich immer, in mir wohnt ein Krümelmonster und Buttons liebe ich sehr.

Gratuliere zum 50. ähm zur 50. 👍🏻😉 Kekse und Tasse find ich toll, aber Jay's Idee "Blödsinn mit Herzen" ist bis jetzt die Beste.👍🏻😉

Ich freue mich für Dich, dass Dein Buchbaby so gut ankommt. Da ich es bereits als signiertes Print und als eBook und in Tassenform habe, bin ich fast wunschlos glücklich. Aber eins würde mir dann doch einfallen. Du sprachst von Backen? Wäre dabei. Psst. Und natürlich freue ich mich auf Band 2. Oder ne kurze Kurzgeschichte mit Deinen Worten.

Ich unterstütze definitiv die Tassen – Idee 😍 Mein eigener Vorschlag wäre allerdings eine signierte Seite (einige müssen ja schon fertig sein) aus Band 2 – oder ist vielleicht das Cover schon fertig? Dann das, laminiert und mit Widmung 💕 Das wäre der Hammer 😇

Herzlichen Glückwunsch 💕 Ich freue mich auf das Hörbuch 🙂

Gratuliere! 😀🎉

Also ich würde mich über eine Tasse gefüllt mit selbst gebackenen Keksen und Teil 2 mega freuen 😘 bei den Lesezeichen hab ich in Frankfurt schon zugeschlagen 😁

Ich habe noch eine Idee, worüber ich mich freuen würde. Deine Lieblingsszene aus dem "Garten", von dir handgeschrieben. ✨ Das wäre etwas einmaliges.

Glückwunsch zur 50! Und absolut verdient! 😊 Puhhh … das mit nem Wunsch wird schwierig. N signierten Print hab ich schon und die „Scherben“ darf ich nicht. 🙈😅 Aber eine handgeschriebene Lieblingsszene von dir, oder ein Kapitel aus dem 2. Band wäre schon cool. Gegen Kekse hätte ich natürlich auch nix einzuwenden. 😁

Ok, ich überlege mir was und melde mich dann. Falls Euch noch was einfällt, schreibt es gern wie gehabt in die Kommentare. ^^

💚 Glückwunsch von Herzen!

View more comments

1 Monat zuvor

Jayden V. Reeves

#autorenalltag #diescherbenseinerseele

🤨🤔 äh..

*flüstert: das ist wieder sowas wie die sechs Augenpaare bei drei anwesenden Personen. 😝
[Seite 565 TB | Der steinerne Garten | unverfälschte erste Ausgabe von Februar 2017]
Zeige mehrZeige weniger

#autorenalltag #diescherbenseinerseele

🤨🤔 äh..

*flüstert: das ist wieder sowas wie die sechs Augenpaare bei drei anwesenden Personen. 😝
[Seite 565 TB | Der steinerne Garten | unverfälschte erste Ausgabe von Februar 2017]

Kommentar auf Facebook

Klar und nebulös zugleich? Wow! 😳 Also doch ein Science-Fiction -Roman mit Wurmlöchern und Paralleluniversen??

Über die Art Fehlfabulierung stolpere ich beim Überarbeiten meiner Bücher unangenehm häufig.

Finster war's, der Mond schien helle…😂

1 Monat zuvor

Jayden V. Reeves

Heya happy Halloween! 👻🎃😝 Zeige mehrZeige weniger

Heya happy Halloween!  👻🎃😝

Kommentar auf Facebook

💀🧟‍♀️👻🎃🧟‍♂️😈💀🧟‍♀️👻 Das ist ein sehr schöner, wohlgeformter… ähm… äh… Kürbis. 😂 💀Happy Helloween💀 💀🧟‍♀️👻🎃🧟‍♂️😈💀🧟‍♀️👻

🤣🙏

View more comments

Zeige mehr Beiträge


Ihr möchtet ein persönlich signiertes Buch Euren Besitz nennen? Dann ist hier die gute Nachricht: Dies ist möglich und die Bücher sind portofrei direkt über den Rediroma-Verlag zu beziehen. Sie sind jeweils als Soft- und als Hardcover erhältlich.

Gebt in das Kommentarfeld beim Bestellvorgang an, dass Ihr das Buch signiert haben wollt.






Bild: terimakasih0 | pixabay.com


Die limitierte Anzahl an Autorenexemplaren der ›24 Days of Queer@venthologie‹ sind bei mir eingetroffen. ^^
Das bedeutet, dass Ihr die jetzt bei mir ergattern könnt. Signiert und mit persönlicher Widmung.

Wer auf meine bescheidenen Kritzeleien wert legt, der schreibe mir bitte an info@jayden-v-reeves.co.uk.



Bild | Credits:
Hintergrund: pixabay | pexels.com
Coverfoto: unsplash.com [Collage]
Covergestaltung: Jayden V. Reeves

Write me!

Ich freue mich immer über mails, feedback & jegliche Unterstützung.

Bild: Annie Spratt | unsplash.com