… einen Veganer, Skateboarder & Autoren

»Reeves wurde als Sohn einer finnischen Mutter und eines englischen Vaters in Deutschland geboren und ist größtenteils auch dort aufgewachsen. Er begann bereits als Kind mit dem Schreiben; seine ersten Dramen entstanden dann im Alter von 17 Jahren. Selbst homosexuell, haben auch seine Hauptcharaktere schwule Identitäten, wobei Reeves hier nicht grundsätzlich den Schwerpunkt seiner Geschichten legt.

In den 90-er Jahren verließ Reeves Deutschland, um in England zu leben und zu arbeiten. Neben dem Studium begann er sich aktiv für die Rechte von gleichgeschlechtlichen Partnerschaften einzusetzen und arbeitete überdies mehrere Jahre für die örtliche AIDS-Hilfe in der Betreuung und Prävention.

Reeves hegt seit frühester Jugend eine große Leidenschaft für’s Skateboarding und BMX-Cruising. Ebenso lebt der Autor seit seinem 19. Lebensjahr aus ethischen Gründen vegan und engagiert sich gegen die Ausbeutung von Tieren in unserer Gesellschaft.

Im Mai 2019 ist er nach England zurückgekehrt. Möglich, dass er dort bleiben wird.«

Foto: privat


Ihr möchtet ein persönlich signiertes Buch Euren Besitz nennen? Dann ist hier die gute Nachricht: Dies ist möglich und die Bücher sind portofrei direkt über den Rediroma-Verlag zu beziehen. Sie sind jeweils als Soft- und als Hardcover erhältlich.

Gebt in das Kommentarfeld beim Bestellvorgang an, dass Ihr das Buch signiert haben wollt.






Bild: terimakasih0 | pixabay.com


Die limitierte Anzahl an Autorenexemplaren der ›24 Days of Queer@venthologie‹ sind bei mir eingetroffen. ^^
Das bedeutet, dass Ihr die jetzt bei mir ergattern könnt. Signiert und mit persönlicher Widmung.

Wer auf meine bescheidenen Kritzeleien wert legt, der schreibe mir bitte an info@jayden-v-reeves.co.uk.



Bild | Credits:
Hintergrund: pixabay | pexels.com
Coverfoto: unsplash.com [Collage]
Covergestaltung: Jayden V. Reeves

Write me!

Ich freue mich immer über mails, feedback & jegliche Unterstützung.

Bild: Annie Spratt | unsplash.com