28.09.2019 – Textschnipsel DSsS

Bild: von Manfred Richter auf Pixabay

Die Schlinge zieht sich enger … und enger …

***********************
»Fühlen Sie sich in der Lage uns einige Fragen zu beantworten, Riley?«
»Sicher«, antwortete er verhalten. Es klickte und der Wasserkocher setzte sich mit einem leisen Rauschen in Gang. Aus den Augenwinkeln sah er, wie Matt einen der Küchenschränke öffnete. Vermutlich suchte er nach etwas Essbarem.
»Unseren Informationen zufolge hielten Sie sich zum Tatzeitpunkt in dem Brandobjekt auf. Ist dies korrekt?«
»Ja.«
»Sie haben in dem Haus übernachtet?«
»Ja.«
Eine Amsel ließ sich auf dem ungepflegten Rasen nieder und pickte hektisch zwischen den halb vertrockneten Grashalmen herum, derweil sie immer wieder wachsam nach allen Seiten Ausschau hielt, ob sich ihr Feinde zu nähern drohten. Still beobachtete Riley sie.
›Gefahren lauern überall‹.
___________________________________________
© Jayden V. Reeves | Die Scherben seiner Seele Bd. 2 | Nicht lektoriert

Tags:

25.09.2019 – Textschnipsel DSsS

Der Wagen fuhr an und beschrieb eine Kurve, bevor er rasant über den Gehweg auf die Fahrbahn lenkte. Für einen kurzen Moment war das Flackern des Feuers durch die Milchglasscheiben zu erkennen, dann verschwand es. Zurück blieb der Schmerz.
ER WIRD UNS NICHT KRIEGEN. ER WIRD NICHT GEWINNEN. NIE MEHR WIRD ER GEWINNEN.
Ein fataler Irrtum. Nun stand es 1:1. Allzu rasch hatte Lancaster nachgezogen. Riley kniff die Augen zusammen und verzog das Gesicht.
›Schuldig.‹
___________________________________________
© Jayden V. Reeves | Die Scherben seiner Seele Bd. 2

Bild: Quinten de Graaf on Unsplash
Tags:

14.08.2019 – Update zum Hörbuch

Bild von Florante Valdez auf Pixabay

Ich habe gestern mit Martin Wolfgang geschrieben, das ist der Mann, der mein Debüt als Hörbuch einspricht, und habe jetzt herausgefunden, warum er länger als geplant braucht. 
Ihr wollt es auch wissen? Ohhh, blame on me… 😬🤣

»Es geht stetig voran, allerdings hast du da manchmal Sätze dazwischen, die länger sind als die amerikanische Unabhängigkeitserklärung 😆.
Ich habe das Einsprechen in die Wohnung verlegt (man hört keinen Unterschied zum Studio) und kann da morgens immer mal so’n halbes Stündchen einsprechen.
Ist eine wirklich packende Geschichte! Ich habe mich bisweilen dabei erwischt, wie ich weitergelesen habe und dabei vergaß den Text einzusprechen 😆. Deine Personenbeschreibungen sind so ergiebig.«

Tja… nun wissen wir Bescheid. ^^ Ich bin sicher, er wird einen ziemlich geilen Job machen, der Martin.

I’m very exited, how it will be.

Euch einen schönen Tag, 
BB Jay

 

Tags: