28.09.2019 – Textschnipsel DSsS

Bild: von Manfred Richter auf Pixabay

Die Schlinge zieht sich enger … und enger …

***********************
»Fühlen Sie sich in der Lage uns einige Fragen zu beantworten, Riley?«
»Sicher«, antwortete er verhalten. Es klickte und der Wasserkocher setzte sich mit einem leisen Rauschen in Gang. Aus den Augenwinkeln sah er, wie Matt einen der Küchenschränke öffnete. Vermutlich suchte er nach etwas Essbarem.
»Unseren Informationen zufolge hielten Sie sich zum Tatzeitpunkt in dem Brandobjekt auf. Ist dies korrekt?«
»Ja.«
»Sie haben in dem Haus übernachtet?«
»Ja.«
Eine Amsel ließ sich auf dem ungepflegten Rasen nieder und pickte hektisch zwischen den halb vertrockneten Grashalmen herum, derweil sie immer wieder wachsam nach allen Seiten Ausschau hielt, ob sich ihr Feinde zu nähern drohten. Still beobachtete Riley sie.
›Gefahren lauern überall‹.
___________________________________________
© Jayden V. Reeves | Die Scherben seiner Seele Bd. 2 | Nicht lektoriert

Tags: